Schonnebeckhöfe 180 45327 Essen

wwl-partei@wwl-partei.com

Infoseite und Links

ERSTES LEAK

des deutschsprachigen TTIP Mandats für die 
Geheimverhandlungen zwischen EU und USA
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die feige Unterdrückung der Massen durch einige Wenige – Wake News Radio/TV

 

Die Anzahl der Menschen weltweit wächst exponential, die erkennen, dass sie durch einige Wenige unterdrückt werden, dass diese illegal, ohne Legitimation, für den eigenen Vorteil die Grund- und Menschenrechte bewusst massiv verletzen, die Menschen versuchen durch rohe Gewalt willfähriger, meist gewalttätiger, sadistischer Systemlinge in Angst zu versetzen um sie zu lähmen und ihren Widerstand zu brechen, damit man sie weiterhin quälen, ausbeuten und versklaven kann.

Sobald die berühmte Linie im Sand, die jeder für sich gezogen hat, überschritten ist, dann fallen die Hemmungen der Menschen sich gegen ihre Unterdrücker – das sind nur ganz Wenige! – zu wehren.

In den Ländern, wo diese Linie bereits überschritten ist, sind Millionen auf der Strasse um gegen diese Unterdrückung friedlich zu protestieren – immer in der Absicht – so ihre Rechte auf friedliche Art und Weise einzufordern.

Dagegen reagieren die Wenigen zumeist mit massiver Gewalt! Mit Horden Gehirn gewaschener bewaffneter Uniformierter oder auch durch vermummte Störenfriede um Gewalt in diesen friedlichen Protest zu bringen.

Die Wenigen tun das mit Absicht um Gewalt eskalieren zu lassen, die bewaffneten Uniformierten können in der Regel ihr Tun nicht richtig einschätzen, da diese eigentlich ja auch zur Masse gehören mit ihren Familien, Freunden, Bekannten, aber nicht überblicken, dass sie gegen diese, gegen die Masse mit Absicht aufgehetzt werden – aber zu welchem Preis?

 

Quelle: https://mywakenews.wordpress.com/2013/07/04/die-feige-unterdruckung-der-massen-durch-einige-wenige-wake-news-radiotv/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WWL-PARTEI